Das Wichtigste für den erfolgreichen Betrieb einer Digital Signage Lösung ist eine klare Definition des Kommunikationsziels, d.h. eine Antwort auf die Frage „Wen will ich erreichen und was will ich erreichen?“. Wir helfen Ihnen dabei, das Ziel nicht nur zu definieren sondern auch zu quantifizieren. Auf Basis von Daten und Fakten und einer Vielzahl von Studien ermöglichen wir Ihnen, den Effekt Ihres Digital Signage Systems schon in der Planungsphase zu berechnen.

An zweiter Stelle stehen die Programminhalte: Welche Inhalte transportieren meine Ziele am besten? Wie balanciere ich Unterhaltungsinhalte und Werbeinhalte? Woher bekomme ich eigentlich meine Programminhalte? Ob ein Inhalt beim Zuschauer etwas bewirkt, hängt von vielen Faktoren ab: Zuschauerinteressen, Nutzungssituation, Zeitbudget, Umfeldfaktoren. Wir helfen Ihnen dabei, die Programmstruktur und die Programminhalte genau auf die individuelle Situation Ihres Digital Signage Systems anzupassen und so einen maximalen Effekt zu erzielen.

Erst wenn ich weiß, was ich erreichen will und welche Programminhalte ich dafür einsetze, sollte ich die Technik für ein Digital Signage oder DooH Netzwerk auswählen. Dazu gehört nicht nur die Auswahl des Bildschirms und des Computers. Dazu gehört auch die Auswahl einer Software, die alle die jetzt und in Zukunft zu erwartenden Anforderungen abdeckt. Smart TV-Networks unterstützt dabei mit der Erhebung der unternehmensspezifischen Anforderungen und objektiven Bewertungskriterien für Digital Signage Hardware und Software.