Genug Bildschirme sind jetzt vorhanden


Ob in Einkaufszentren, Arztpraxen oder Fast-Food-Restaurants: Überall strahlen Screens Werbung aus. Die Betreiber von Digital Signage haben ihre Netzwerke kräftig erweitert. Transparenz soll nun eine Leitwährung bieten.

(…) Die größten Anbieter von (audio-)visuellen Informationsnetzwerken im öffentlichen Raum, Ströer Digital Media, Tank&Rast und Media Saturn, sind nun dabei, das Medium für Werbekunden planbarer und attraktiver zu machen. (…) “Als Bewegtbildmedium gehören Digital-Signage-Netzwerke in die integrierte Mediaplanung hinein. Sie erreichen ähnliche Zielgruppen wie TV, Mobile und Online“, bekräftigt Frank Goldberg, Geschäftsführer von Smart TV, der die Anbieter berät und die Initiative ins Rollen brachte… …mehr